Seinen Höhepunkt erreicht der Ost-West-Konflikt mit dem Bau der Berliner Mauer am 13.08.1961. In der DDR waren die Grundrechte ausschließlich so konzipiert die Staatsgewalt zu stabilisieren. Kinderkrippe, Kindergarten, Unterstufe, Mittelstufe, Oberstufe und nach diesen zehn Schuljahren kam die Berufsausbildung. Ende: Die Bundesrepublik Deutschland besteht bis heute (ergänzt um die fünf ehemaligen DDR-Bundesstaaten). referat ddr und brd kindheit. 5.1 Jugend in der BRD Viele Bürger umgehen die Kontrollen mit speziellen „NACHTANTENNEN“, die nur nachts ausgefahren werden. 5 Abb. Mindestens 80% der Studenten und Oberschüler, 50% der jungen Arbeiter und nur 20% der Mitglieder der Landwirtschaftlichen Genossenschaften sind Mitglied in der FDJ. – Aufklärung, Versailler Vertrag – Inhalt, Ziele, Reparationen & Folgen, Dadaismus Epoche – Merkmale, Definition, Künstler & Vertreter, Was ist die älteste Weltreligion, die es gibt? 4.4 Kontakt zum Westen Finanziell schlechter gestellte wurden jedoch vom Staat unterstützt oder zumindest entlastet. Resümee. Geschichte-Referat: Das Leben der Menschen in Ost- und Westdeutschland nach dem 2.Weltkrieg. Es gab nur wenige Ökos, etc. 4 Das Leben in der DDR In der DDR versuchen die Bürger mehrmals, sich gegen die SED-Diktatur zu wehren: Am 17. Der Staat war intensiv damit beschäftigt die jungen Leute zu motivieren. Nach der Wende 1989/90 und dem damit einhergehenden Ende des Sozialismus in der DDR beschloss die erstmals frei gewählte Volkskammer den Beitritt des Landes zur Bundesrepublik Deutschland. Die Jugend wurde stark wehrpolitisch motiviert. Ich finde im Internet allerdings nicht viel, was mir wirklich weiterhilft. Die Bundesrepublik setzte hingegen auf ein dreigliedriges Schulsystem. Früher war es Normalität, dass man Samstags die Schule besuchen oder zumindest alle 14 Tage Samstags in den Unterricht gehen musste. 6 Schlussbetrachtung 7. Und diese Veränderung ist sicher nicht einfach zu bewerkstelligen. Allgemeine Aussagen und Entwicklungslinien zum Leben und Alltag in der DDR und BRD zwischen 1945 und 1989 wurden für diese Arbeit aus den Veröffentlichungen „Jugend in der Neuzeit. 1995, ISBN 3-472-02258-2. Oktober 1990 endete die Existenz der DDR. Die Bildungsreform der sechziger und siebziger Jahre hat tiefgreifende Spuren in der Jugendphase hinterlassen. HU-Berlin.de - Zeitschriften - Jugend in der DDR; Jugendopposition in der DDR Jugendlicher Widerstand in der DDR von 1950 bis 1989. 4.3 Die Funktion der Westmedien in der DDR Alternativ konnten Realschule oder Gymnasium besucht werden. Am 7.10.1949 wurde die DDR gegründet und ausgerufen. Schulwesen in der DDR . Didaktische Materialien, Fotos, Videos, Dokumente und Zeitzeugen-Interviews. 5.3 Die Berichterstattung über die DDR und Ostfernsehen in der BRD Es ist sehr ausführlich und sehr veständlich, debattiert sehr gut das diskussionsreiches Thema. Klasse Referat kostenlos herunterladen Insgesamt 2206 Referate online Viele weitere Politik und Wirtschaft - Referate Jetzt den Inhalt des Referats ansehen! Genau das gleiche gilt für Radio und Fernsehen, nur wenige Radio- und Fernsehsender üben Kritik an den bestehenden Verhältnissen. Hier könnt ihr eure Hausaufgaben online stellen. So konnte die BRD mit ihrem Start am 23.05.1949 rasant wachsen. Die ersten Jahre nach dem Mauerbau ist es für Ost-Berliner besonders schwer mit Verwandten im Westen zu kommunizieren, da beim Bau der Mauer alle Telefonleitungen gekappt werden. Diese Studiengarantie brachte jedoch mit sich, dass nicht immer die Wunschrichtung belegt werden konnte. Was ist ein Faschist? Es geht um Halbstarke, Rock'n'Roll- und Beat-Fans, um Gammler, Provos und Hippies, um Skinheads, Hooligans und einige mehr. Jugend in der ddr. Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. FDJ(Freie deutsche Jugend) - ab 14 Jahren Mitglied-bekamen Ausweise, zahlten Beiträge, trugen blaues Hemd mit FDJ Abzeichen - Mitgliedschaft war Voraussetzung für Karriere in DDR - Clubs, Kulturhäuser, Reisebüro ,,Jugendtourist“ und Verlag - FDJ zuständig für sozialistische Wehrerziehung von Kindern und Jugendlichen In der Tat schließen sich nicht mehr als 20 bis 25 Prozent der Jugendlichen wirklich Jugendkulturen an. Die DDR wurde am 7. Vergleich der beiden Spielfilme 4.1. Während im Osten alles auf eine Einheit gesetzt wurde, entstand in der BRD eine ganz neue rebellierende Jugend. Der Fehler wurde korrigiert. Nach der friedlichen Revolution 1989 wird die DDR im Jahr 1990 mit der BRD wiedervereinigt („Deutsche Einheit“) und hört auf zu existieren. 4.1 Ideologisierung der Jugend 79% der Befragten sind der Meinung, dass die Kriminalität gestiegen ist. Auflage) veröffentlicht und handelt von der unterschiedlichen Entwicklung der Sozialen Arbeit in Ost- und Westdeutschland. Ganz besonders wirkt sich diese Veränderung jedoch auf das Leben weiblicher Jugendlicher aus, ihr Anteil an den Abiturienten und Studenten steigt während der achtziger Jahre stark an. Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Doch ihre Lage verbessert sich zunächst nicht, 1961 werden die Grenzen zwischen DDR und BRD durch den Bau der Berliner Mauer noch undurchlässiger. Schon im Jahr 1973 gehört die Nutzung des Westfernsehens zum Alltag in der DDR, denn 70% der DDR-Bürger die im Besitz eines Fernsehens sind, geben an Westfernsehen zu schauen. Danke im Vorraus, LovelyBerry ... ich muss in der Schule ein Referat über die Jugend in der DDR halten. Literatur. Der Ost-West-Konflikt entsteht im Jahr 1917 mit dem Machtantritt der Bolschewiki in Russland, deren Ziel es ist die bürgerliche Gesellschaft und ihre Staaten zu beseitigen. „Rebellen“ standen in engen Kontakt zur Kirche und die Radikaleren wurden zu Punkern. Mit RSS dranbleiben. Jugend in der jungen DDR. Es herrschte ein strenges Bild der Gesellschaftsordnung mit klaren Rollen der Geschlechter. BRD. Alle Bücher natürlich versandkostenfre FDJ - Freie Deutsche Jugend - nennt sich die Massenorganisation für Jugendliche in der DDR.In ihr sollen die jungen Leute zwischen 14 und 25 Jahren ideologisch geschult werden. Wenig gebräuchliche Abkürzung für Bundesrepublik Deutschland. Studien und Dokumente. alter des Ost-West-Konflikts und mit der Wiedervereinigung seit 1989/90 beschäftigen. Am Ende fasse ich meine Ergebnisse zusammen. Jugend in der DDR. eng mit der Schule verbunden. Gert Geißler, Ulrich Wiegmann: Schule und Erziehung in der DDR. Die Bundesrepublik Deutschland, die DDR sowie die Ge- Geschichte GK q3 Deutschland 1949 bis 1989 BRD und DDR ein Vergleich Inhalt Vorwort: Ausgangssituation 1945 3 Kapitel 1: Die Politik beider Staaten 4 Kapitel 2: Die Wirtschaft beider Staaten 6 Kapitel 3: Die Gesellschaft beider Staaten 7 Kapitel 4: Die Jugendkultur beider Staaten 9 Eigenständigkeitse­rklärung 12 Quellenverzeichnis­ 13 Vorwort: Ausgangssituation 1945 In der … Darstellung des Reformwillens und der Reformwünsche 4.4. Kinder und Jugendliche hatten in der DDR den gleichen Werdegang. Hierhin wurden 14- bis 17-Jährige eingewiesen, die die Heimordnung in einem Jugendwerkhof „vorsätzlich schwerwiegend und wiederholt verletzten“. Noch heute, schon mehr als zehn Jahre nach der Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten, zeigt sich immer wieder das angespannte Verhältnis zwischen „Ostdeutschen“ und „Westdeutschen“. Politisch engagierte Jugendliche hingegen, beteiligen sich an großen Friedensdemonstrationen und setzen sich für den Umweltschutz ein. Gert Geißler: Geschichte des Schulwesens in der Sowjetischen Besatzungszone und in der Deutschen Demokratischen Republik 1945 bis 1962. Mit der zentralen Planung für alle Bereiche, wie Verwaltung, Wirtschaft und Kontrolle, sollte dazu der Grundstein gelegt werden. Beide geraten wegen ihrer Aktivitäten auf das Radar der Stasi, also des Staatssicherheitsdienstes, dem Nachrichten- und Geheimdienst der DDR. Finde Jugend In Der Ddr Aktuelle Buch-Tipps und Rezensionen. Durch die kommunistische Anschauung wurde der Handel nur auf gleich gesinnte Länder beschränkt. Jugendkultur in der DDR. Jedoch stellte dieses auch die westliche Lebensweise in Verruf. Wenn Du Dich dem Thema Jugend in der DDR bzw. Und mit einem mal brach im September 1989 dieses System zusammen und damit auch die Welt der Menschen, auf einmal war der „böse Westen“ der Himmel bzw. Die ersten Frauen richteten sich dabei ebenso auf und begannen für mehr Rechte zu kämpften. Die Gemeinschaften waren Zusammenschlüsse mit anderen europäischen Staaten. Schon allein die Tatsache, dass man zum Beispiel in Ostdeutschland, westdeutsche Fernsehprogramme sah, zeigt dass man sich für das Leben der anderen interessierte und gerne an ihrem Leben teilnehmen wollte. Jedem Kind stand ein Platz in der Ganztagsbetreuung zu. Es gab die Volksschule, Grundschule und die Hauptschule. Dafür musste jedoch ein Preis bezahlt werden. Darstellung des Lehrerkollegiums 4.2. Die Schule und die Ausbildung bestimmen heute das Leben der jugendlichen. Der „Neue Deutsche Film“ in der BRD 3.2. Politik und Wirtschaft - Referat: Jugend in der DDR Eingeordnet in die 8. Ich nehme mal an, dass für die um 1929 geborenen, die ersten Jahre in der Bundesrepublik freudlos und beschwerlich waren, während die Jugend von 1989 eher so wie heute (minus Handy, minus Internet) war. Eine Umfrage im Jahr 1998 macht deutlich welche Vorurteile es bezüglich der Wiedervereinigung gibt, aber auch, dass ein großer Teil der Bevölkerung glücklich über den Zusammenschluss der beiden Staaten war bzw. Die Gliederung meiner Arbeit, ist meines Erachtens nach ganz einfach zu begründen. – Aufklärung & Hintergrund. Gliederung: Lebensumstände in der DDR Allgemeines Arbeit in der DDR Familie Schulsystem Massenorganisationen Wohnung Freizeit a) im Alltag b) als Sport c) Urlaub Versorgung Justiz Medien Allgemeines: Arbeit und Leben standen im … 3.1. Jedoch wird nie ein konkretes Verbot des Empfang von Fernsehsendern erlassen. Und wenn ja, worauf sie und damit vielleicht auch die heutigen Probleme zurück zuführen sind. Die Reisefreiheit, die wir nun haben, ist zwar gut und schön, nützt aber nicht viel, wenn man kaum das Geld dazu besitzt. Maßnahmen des Staates 5. Privateigentum war erlaubt. Mit RSS dranbleiben. Danach stellte der Staat einen abgesicherten Studienplatz. In Woodstock wurden die Beatles, Janis Joplin und Co. gefeiert. In der offiziellen DDR-Propaganda wird sie im abfälligen Sinne verwendet, indem die drei Buchstaben regelmäßig mit abwertenden Worten kombiniert werden (zum Beispiel BRD-Imperialismus).Um diesen negativen Gebrauch nicht in die Bundesrepublik eindringen zu lassen, ist die nahe liegende Abkürzung von … Man will die Chancengleichheit verbessern, sodass jeder die Möglichkeit hat einen möglichst hohen Schulabschluss zu erreichen und zu studieren. Auch bei der Aktuellen Kamera betrug der Anteil der SED-Parteimitglieder unter den Redakteuren 95%. Es wird von Vorurteilen und Auseinandersetzungen geprägt. Es ist sehr ausführlich und sehr veständlich, debattiert sehr gut das diskussionsreiches Thema. Wenig gebräuchliche Abkürzung für Bundesrepublik Deutschland. Schon kurz nach ihrer Gründung versucht die DDR-Führung den Empfang von westlichen Ruckfunksendungen zu verhindern, da sie befürchten, dass die Bevölkerung beeinflusst werden könnte.