Dieser Verkehrslandeplatz wird zurzeit ausgebaut. Das Fritz Theater liegt im Stadtteil Chemnitz-Rabenstein und ist ein privatwirtschaftlich betriebenes Theater in einem ehemaligen Kino. Die Folge „Reklamierte Rosen“ der Fernsehserie Polizeiruf 110 von 1976 spielt teilweise in Karl-Marx-Stadt. Im Sommer 2009 wurden die letzten Bauarbeiten abgeschlossen. In Chemnitz ist auch in der Nacht noch so einiges geboten. Chemnitz ist Hauptsitz der Landesdirektion Sachsen und Teil der Metropolregion Mitteldeutschland. Sein Unterteil aus Bruchstein stammt vermutlich noch aus dem späten 12. oder dem beginnenden 13. Mai an einen sowjetischen Stadtkommandanten übergeben. Jahrhunderts entstanden die Wohnviertel Brühl, Sonnenberg und Kaßberg. Die Zeisigwaldkliniken können ein zertifiziertes Darm- und ein Prostatakrebszentrum vorweisen, in Rabenstein gibt es ein Brust- und ein Hautkrebszentrum. März 1988 mit einer Höhe von 66 cm an der Wetterstation in Stelzendorf gemessen. In seinem Lehrbuch „Physikalische Demonstrationen“ beschrieb er eine Vakuum-Mantelflasche zu Laborzwecken. Die Wiederholung erfolgte von 18:00 bis 18:30 Uhr, ebenso werktäglich, auf Kanal 47, auf dem das Programm von RTL ausgestrahlt wurde. Rund 75 Prozent der TCC-Firmen betrieben eigene Forschung und Entwicklung. Das „Veranstaltungsjahr“ endet mit den Tagen der erzgebirgischen Folklore im November und dem erzgebirgischen Weihnachtsmarkt jeden Dezember. Den innenstädtischen öffentlichen Personennahverkehr bedienen fünf Straßenbahnlinien, 25 Stadtbuslinien der Chemnitzer Verkehrs-Aktiengesellschaft (CVAG) und 27 Regionalbuslinien. In Karl-Marx-Stadt traten gegen Ende der 1980er-Jahre die wirtschaftlichen Probleme und Demokratiedefizite in der DDR zu Tage. Beim Neuaufbau des Gebäudes 1953/1954 wurde diese in den Neubau integriert. Die mittlere Sonnenscheindauer liegt bei rund 1530 Stunden im Jahr, mit 200 Sonnenscheinstunden ist der Juli der sonnigste Monat. Jahrhundert reformierte Bestrebungen auf, die sich jedoch nicht durchsetzen konnten. Das Medienhaus Chemnitz befindet sich auf der Carolastraße zwischen der Straße der Nationen und dem Hauptbahnhof Chemnitz.Die Geschichte des Gebäudes beginnt in den Jahren 1862 bis 1864, als mit dem Bau zweier einzeln stehender Privatvillen in der damaligen „Karolinenstraße“ Nr. Letztmals wurde das Chemnitzer Wappen im Jahr 1904 verändert. Karl-Marx-Stadt war Handlungs-, jedoch kein Drehort im James-Bond-Film Octopussy aus dem Jahre 1983. Mit ihrer über 200-jährigen Industriegeschichte ist die Stadt heute ein Technologiestandort mit den Branchenschwerpunkten Automobil- und Zulieferindustrie, Informationstechnologie sowie Maschinen- und Anlagenbau. Zahlreiche Eingemeindungen vergrößerten das Stadtgebiet. Weitere große Trümmermengen wurden in die ehemaligen Steinbrüche im Zeisigwald verfüllt. Die nachfolgenden Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Chemnitz. Damit schlägt die Stadt eine Brücke zu ihrer kulturellen Blütezeit der Moderne Anfang des 20. Entdecken Sie Reiseziele wie Hotels, Restaurants, Museen und Theater in unserem Kartendienst. Königlich-Sächsischen Ulanen-Regiments Nr. Finde viele Straßen, Wege und Plätze aus Chemnitz mit A im großen Straßenverzeichnis von meinestadt.de Finde jetzt den passenden Straßennamen. Mit 666 gastronomischen Einrichtungen weist Chemnitz – verglichen mit anderen Universitätsstädten Deutschlands – eine hohe Kneipendichte von 6,4 Kneipen auf 100 Studierende auf. Am stärksten legten die Stadtteile Zentrum (+24 %) und das Lutherviertel (+11 %) sowie der Sonnenberg und Rabenstein (jeweils +9 %) zu. Direkt an der Chemnitz befindet sich die Richard-Hartmann-Halle, die bis zur Saison 2018/19 als Heimspielstätte der Herren-Basketballmannschaft NINERS Chemnitz (BV Chemnitz 99) diente und 2600 Gäste aufnehmen kann. Das höchste Bauwerk von Chemnitz ist der 1984 fertiggestellte, 301,80 Meter hohe und im Rahmen eines Kunstprojektes des französischen Malers Daniel Buren bis 2013 farbig gestaltete Schornstein des Heizkraftwerk Chemnitz-Nord. Der Kirchenbezirk Chemnitz umfasst auch Gemeinden außerhalb der Stadt Chemnitz. Das Europa 70, das Welt-Echo oder das Jugendfilmtheater (vormals Filmschau) seien hier als Beispiele genannt. 1997 schrieb Astrid Himmelreich das Chemnitz-Lied. Von 448 Häusern in der Stadt waren 288 vernichtet. Chemnitz war Kreuzungspunkt zweier wichtiger Fernverbindungen, der Straße von Leipzig/Altenburg über Zschopau nach Böhmen und der im 13. Das Stadion an der Gellertstraße ist die Heimspielstätte des Chemnitzer FC, das Stadion fasst 15.000 Zuschauer. Ansichtskarten von Ansichtskarten > Deutschland > Postleitzahl 09... > 090.. - 091.. Chemnitz > Stadtteile. Die Technische Universität hat zwischen 10.000 und 11.000 Studenten. Informiere dich über die Stadtteile in Chemnitz. November 2019 lag sie bei 246.550. Jahrhunderts hat Chemnitz den Ruf eines Zentrums des Maschinenbaus. Die Weiterführung der nach Leipzig befindet sich im Bau. Im Konzern Klinikum Chemnitz gGmbH, dem größten kommunalen Krankenhaus in Ostdeutschland, sind gegenwärtig über 5000 Mitarbeiter beschäftigt, damit ist das Unternehmen – nach VW Sachsen – der zweitgrößte Arbeitgeber in der Region Chemnitz. Als Flagge führt die Stadt Chemnitz die Farben Blau (oben) und Gold (unten). Dabei sind die Gebäude der Chemnitzer Innenstadt, sowie der Sonnenberg mit seiner markanten Markuskirche im Hintergrund zu sehen. Dies unterstreicht die erhebliche Bedeutung der Stadt als Beschäftigungsfaktor für die Region. Kgl. Sie finden auf 11.000 Quadratmetern Werkstatt- und Bürofläche beste Voraussetzungen. August 2012 an der Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes DWD auf einer Höhe von 420 m NN registriert.Der bisherige Kälterekord stammt vom 10. Im Dreißigjährigen Krieg wurde Chemnitz mehrmals zerstört. Mit der Bauausführung war der Chemnitzer Baumeister Johann Traugott Heinig beauftragt. Neu ist die Befeuerung der Start- und Landebahn und der Rollwege inklusive Anflugblitz (Anflugrichtung) und PAPI (Gleitwinkel). Im Motorenwerk Chemnitz, einem Unternehmen der Volkswagen Sachsen GmbH, werden 3400 Motoren und 3000 Ausgleichswellengetriebe pro Tag gefertigt. Die bisher letzte Eingemeindungswelle erfolgte von 1994 bis 1999, in der unter anderem Einsiedel, Röhrsdorf und Grüna in die Stadt einbezogen wurden. In Karl-Marx-Stadt kam es zudem zu einer Bewegung zur Wiedereinführung des historischen Stadtnamens. Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Neue städtebauliche Planungen sehen die bauliche Verdichtung der innerstädtischen Viertel vor. Das spätgotische Alte Rathaus entstand 1496–1498 an der Stelle hölzerner Vorgängerbauten und wurde später mehrfach umgebaut. 1645 war die Einwohnerzahl der Stadt in Folge des Krieges auf weniger als ein Viertel dezimiert und zählte nur noch 1200 Menschen. In der Saison 2007/08 schafften sie den Aufstieg in die 1. Die Theatervorstellungen finden während eines Mehr-Gänge-Menüs zwischen den Zuschauern statt. Historisch gewachsene Einzelhandelsstrukturen finden sich weniger als in anderen Städten gleicher Größenordnung. Die Karl-Marx-Städter Industrie brachte, auch bei staatlicher Reglementierung und Unterdrückung privatwirtschaftlicher Initiative, Erzeugnisse und Technologien von internationalem Rang (wie die Nähwirktechnik Malimo) hervor.Die Bezirksstadt war auf kulturellem und sportlichem Gebiet ein Anziehungspunkt. Der Stadtrat hatte daher bis Juni 2009 zwei fraktionslose Mitglieder. Die Stadthalle Karl-Marx-Stadt zählte seit ihrer Eröffnung 1974 zu den modernsten Veranstaltungszentren der DDR. Im Jahr 1879 fand die erste Bestattung auf dem jüdischen Friedhof im Stadtteil Altendorf statt und 1899 konnte die erste Chemnitzer Synagoge am Stephanplatz eingeweiht werden. Letztere wurde jedoch in der nächsten Eingemeindungswelle vor dem Zweiten Weltkrieg zusammen mit Ebersdorf und Markersdorf eingemeindet. 4 und Nr. das Wappen von Leipzig und Dresden). Die jüdische Bevölkerung, die nicht fliehen konnte, wurde in Ghettos und Vernichtungslager deportiert. 1539 wurde die Reformation eingeführt und mit dem Pfarrer in St. Jacobi eine Superintendentur verbunden. Die Chemnitzer Einkaufslandschaft ist von den nach 1990 entstandenen Einkaufszentren und Kaufhäusern geprägt. Weitere Gemeinden, Borna und Hilbersdorf, folgten bis 1914 teils aus wirtschaftlichen Aspekten, als auch zur Nutzung von Siedlungsraum für die nach Chemnitz zugezogenen Arbeiter.Die westlich von Chemnitz gelegenen, ebenso industriell erstarkten Gemeinden Schönau, Siegmar und Rottluff lehnten grundsätzlich die Verschmelzung mit der Stadt ab. Daneben hatten sich Eisengießerei, Metallwarenfabrikation, Elektrotechnik, Fahrradherstellung, Färberei und chemische Industrie zu wichtigen Produktionszweigen entwickelt. Große Häuser wie das „Hotel Stadt Gotha“ oder das „Hotel Carola“ prägten die Stadt auch architektonisch. Die Aufführung von Wagner-Opern hat in Chemnitz eine lange Tradition und verlieh der Stadt den Beinamen „Bayreuth Sachsens“. Chemnitz karte stadtteile. Danach wählten die Bürger ihre Vertretung, die ihrerseits den Bürgermeister und die besoldeten Stadträte wählte. 1357 erhielten vier Bürger der Stadt durch die Markgrafen Balthasar und Friedrich das bedeutende Bleichprivileg. Der namensgebende Fluss verläuft durch die am Nordrand des Erzgebirges im Erzgebirgsbecken liegende Stadt. So eröffnete die Stadt Chemnitz am 15. Seit Dezember 2007 werden die Bildersammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst des Münchener Galeristen Alfred Gunzenhauser in einem eigens dafür eingerichteten Gebäude, dem Museum Gunzenhauser, präsentiert. Zeitgleich wurde der Bezirk in „Bezirk Karl-Marx-Stadt“ und der Kreis in „Kreis Karl-Marx-Stadt“ umbenannt. Das innerstädtische Quartier um das Rathaus sei, so die Jury, als . Als markgräflich meißnische Stadt drei hinter einer Festungsmauer stehende Türme, mit einem geöffneten Tore, in dem das Brustbild des Apostels Jakobus als Schutzpatron der Stadt in einem Mantel mit dem Stab erscheint. An der Planitzstraße entstand ab 1902 auf einem 120.000 m² großen Areal der Kasernenkomplex für das 1900 aufgestellte und als Garnison der Stadt Chemnitz zugewiesene 15. Auf der Deutschland Karte finden Sie den Ort mit Koordinaten. Die Grafik zeigt, welche Stadtteile in Chemnitz (überwiegend) welchen Postleitzahlen-Bereichen zuzuordnen sind. Die Bühne hatte die Maße: 4,50 m breit, 2,50 m tief und 2,70 m hoch. Im Gegensatz zum bestehenden Wappen sah der Löwe bis 1904 nach außen zum Rand des Schildes. In dieser Zeit verzeichnete die Stadt das höchste Pro-Kopf-Steueraufkommen und die höchste Pro-Kopf-Wertschöpfung aller deutschen Städte. Nutzer erhalten so einen Überblick, in welchen Teilbereichen aktualisierte Informationen zu finden sind. Am 11. Der bisherige maximale Niederschlagsrekord an einem Tag waren 78 Liter Regen pro Quadratmeter, gemessen am 12. 1852 bekam Chemnitz mit der Eröffnung der Bahnstrecke Riesa–Chemnitz einen Eisenbahnanschluss. Das Kulturfestival „Begehungen“ findet jährlich im August und das Internationale Filmfestival SCHLINGEL im Oktober statt. Mit Matineen, Proben- und Trainingsbesuchen, Vorträgen und Workshops zu Themen rund um den Tanz bietet das Ballett Chemnitz ein Begleitprogramm zu den Aufführungen an. Seit den 1960er-Jahren wurden in Karl-Marx-Stadt mehrere neue große Wohngebiete errichtet, wie das Flemminggebiet (Altendorf) 1962–1965, das Beimler-Gebiet (Gablenz) 1967–1970 und das Yorckgebiet 1970–74. Mit den Rekonstruktionen des Alten Rathauses, des Siegertschen Hauses am Markt, des Roten Turms und des Opernhauses wurden wichtige Bauten des alten Chemnitz wiederhergestellt. Diese Stadtteile kamen im Zuge der letzten Eingemeindungswelle nach 1990 als ehemals eigenständige Gemeinden zur Stadt Chemnitz und genießen daher diese Sonderstellung gegenüber den anderen Stadtteilen. Mai 2014 das Staatliche Museum für Archäologie Chemnitz im ehemaligen Kaufhaus Schocken, um dem Besucher umfassende Informationen über die archäologische und kulturgeschichtliche Entwicklung Sachsens zu vermitteln. Arbeiterwohlfahrt Soziale Dienste Chemnitz und Umgebung gGmbH Clara-Zetkin-Straße 1 09111 Chemnitz. 1756–1763 wurde Chemnitz im Siebenjährigen Krieg von preußischen Truppen besetzt. Am Küchwald wurde im Referenzzeitraum 1961 bis 1990 ein durchschnittlicher Jahresniederschlag von 775 mm verzeichnet. Jahrhundert zogen wieder Katholiken in die Stadt. In direkter Umgebung von 09126 Chemnitz liegen die Postleitzahlengebiete 09111, 09130 und 09112. Damit bildete Chemnitz das administrative Zentrum des mit 2 Millionen Einwohnern bevölkerungsreichsten und am dichtesten besiedelten Bezirks der DDR. Januar 1999 schon 220,85 Quadratkilometer. Sie wurde 1852 von David Gustav Diehl, einem Elsässer, gegründet. In der Stadt Chemnitz fanden bereits ab dem 12. Das Ballett Chemnitz zeigt das klassische Ballett-Repertoire und eigene Kreationen. In den 2000er-Jahren entstand so eine neue bauliche Einfassung des Marktplatzes und des Neumarktes, sowie zwischen der Inneren Klosterstraße und dem Stadthallenkomplex die „Mittelstandsmeile“, ein kleinteiliges Quartier. Ihre neue Mietwohnung oder Reihenhaus in den chemnitzer Stadteilen Rabenstein, Kappel, Reichenbrand, Siegmar, Schönau, Gablenz, Kaßberg, Zentrum. Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc. Auf den Spuren des alten Stadtbildes und der Stadtentwicklung, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Versicherungen / Finanzen / Recht / Consulting (7), © Städte-Verlag E. v. Wagner & J. Mitterhuber GmbH, im Landkreis Mittelsachsen: Hartmannsdorf, Burgstädt, Taura, Lichtenau, Frankenberg/Sa., Niederwiesa, Flöha und Augustusburg, im Erzgebirgskreis: Gornau/Erzgeb., Amtsberg, Burkhardtsdorf, Neukirchen/Erzgeb., Jahnsdorf/Erzgeb. Das Dienstsiegel zeigt das „Kleine Wappen“ der Stadt mit der Umschrift „Stadt Chemnitz“.Die Krone weist auf die ehemalige Reichsstadt Chemnitz hin, die von dem aus Bayern stammenden König Ludwig IV. Die Verluste der Stadt beliefen sich auf 1,1 Millionen Taler. Es ist nach der ägyptischen Sphinx der zweitgrößte freistehend modellierte Kopf der Welt und nach dem Lenin-Kopf im russischen Ulan-Ude die zweitgrößte Porträtbüste der Welt. Da zwischen den Wählervereinigungen Liste C, Perspektive und Volkssolidarität keine Bürgerfraktion zustande kam, wechselten die Stadträte der Liste C und der Perspektive zur FDP. Dieser Artikel wurde aus der deutschsprachigen Wikipedia entnommen. Es sind über 100 mittelständische Unternehmen in dieser Kernbranche tätig. Im Sommer, meist Juli oder August, fand seit 1998 in Chemnitz mit dem splash! Chemnitz besaß mehrere weitere Theaterspielstätten. Sie wurden auch von den Kurfürsten von Sachsen als Herrscher über die Stadt Chemnitz geführt. Jahrhunderts stammt von der damals abgebrochenen Alten Lateinschule. Stadtteile Mitte von 1 bis 2. Das bei Chemnitz rund sieben bis acht Kilometer schmale Erzgebirgsbecken zieht sich in Südwest-Nordost-Richtung durch das Stadtgebiet. Stadtteile:11 Furth, 12 Glösa-Draisdorf, 13 Borna-Heinersdorf, 14 Ebersdorf, und 15 Hilbersdorf Basketball-Bundesliga ProA. Weitere Slogans waren bis 2007, auf das Karl-Marx-Monument sowie die Innovationskraft der Region anspielend, „Stadt mit Köpfchen“ und „InnovationsWerkStadt“. Seit 2013 läuft die Mannschaft unter dem Namen CPSV Volleys Chemnitz auf. In den folgenden Jahren konnte dieser Wert weiter verbessert werden, ist aber im April 2018 mit 7,4 Prozent sowie einer Unterbeschäftigungsquote von 10 Prozent im bundesweiten und sächsischen Vergleich noch überdurchschnittlich hoch. Seit dem 15. Am 7. Der heutige Gebäudekomplex des Schauspielhauses im Park der Opfer des Faschismus entstand nachfolgend bis 1980 durch einen Neubau des Bühnenhauses und des Foyers. In der Zeit nach dem Siebenjährigen Krieg erlebte Sachsen dank staatlicher Hilfe einen Aufschwung in Wirtschaft, Handel und Gewerbe. In der Endausbaustufe wird er über eine 1400 m lange und 20 m breite Start- und Landebahn verfügen (Oberbau: Asphalt). Nach dem Gründer der Hartmannwerke wurde auch eine zentrale Verkehrsstraße in der Chemnitzer Innenstadt benannt. Es werden 66 Unternehmen mit 406 Mitarbeitern im TCC betreut.